Kosmos Theater

Impressum & Datenschutz


Impressum

LINK.* Verein für weiblichen Spielraum
Siebensterngasse 42
1070 Wien/Vienna
Austria

T +43 (0)1 523 12 26
F +43 (0)1 523 12 26-16
office@kosmostheater.at

Vereinsobfrau: Bettina Frenzel
Künstlerische Geschäftsführung: Veronika Steinböck
Betriebswirtschaftliche Geschäftsführung: Gina Salis-Soglio

ZVR-Zahl 182777730
UID-Nummer: ATU 47190604
DVR: 4009622

Mitglied der WKÖ
Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at

Vereinsgegenstand: Theater
Vereinszweck:
Der Verein ist überparteilich, nicht auf Gewinn gerichtet und bezweckt die Förderung der Allgemeinheit, insbesondere durch die öffentliche Thematisierung künstlerischer, kultureller und politischer Lebenszusammenhänge von Frauen.

Website & Newsletter:
Elektronische Umsetzung des Vereinszwecks sowie Programmankündigung.

Haftungsausschluss:
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Wir distanzieren uns außerdem ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diese Website integrierten Links.

Informationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeit.

Kontaktaufnahme mit uns:
Für Kartenbestellungen per Bestellformular auf der Website oder per E-Mail, ist die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten notwendig. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie es der jeweilige Zweck der Datenverarbeitung erfordert und wie es nach anwendbarem Recht zulässig ist. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter:
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Die Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters können Sie jederzeit über den Abmelde-Button des Newsletters widerrufen. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand aus unserem Verteiler.

Programmzusendung per Post:
Falls Sie unser Programm per Post erhalten möchten, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit der Zusendung unseres Programms per Post einverstanden sind. Sollten Sie unser Programm abbestellen wollen, schicken Sie uns bitte ein kurzes E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung Post" an office@kosmostheater.at oder geben Sie uns telefonisch unter 01/ 523 12 26 Bescheid. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem postalischen Programm-Versand.

Bei der Zusammenarbeit mit Dienstleister*innen, wie z. B. IT-Firmen, Druckereien und Versanddienstleister*innen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kontaktieren Sie uns bitte unter office@kosmostheater.at, per Post an KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44, 1070 Wien oder telefonisch unter 01/ 523 12 26.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde – in Österreich: Datenschutzbehörde – zu beschweren.